Ausgelegt auf Wachstum

Nicht umsonst gehört Medizintechnik zu den beliebtesten Investitionsbranchen. Zukunftsträchtige Technologien, hohe Innovationskraft, Transfermöglichkeiten auf andere Branchen bilden eine perfekte Infrastruktur für Wirtschaft und Wissenschaft. Als namhafter Produktentwickler bietet Ihnen DUALIS gleich drei spannende Investitionsmöglichkeiten an.  

Ein Zuwachs an Lebensqualität: der implantierbare Sphinkter

In Kooperation mit dem Fraunhofer-Einrichtung für Modulare Festkörper-Technologien (EMFT) arbeitet DUALIS an der Entwicklung eines implantierbaren Sphinkters - einem künstlichen Schließmuskel für Patienten mit Harninkontinenz, der im urinalen und analen Bereich, aber auch für Penis-Implantate eingesetzt werden kann.

Bestandteile des implantierbaren Sphinkters:
Ein künstlicher Schließmuskel (Cuff), ein Reservoir, eine elektronischen Pumpeinheit und ein Ventil. Durch seine automatische Druckanpassung und dem Einsatz von zum Patent angemeldeten DUALIS-Technologien, wie die kabellose Energie- und Datenübertragung werden Gewebeschädigungen und kabelbedingte Infektionen vermieden und Austauschoperationen minimiert.

Die Vorteile:

  • Schnelles Öffnen und Schließen der Urethra
  • Einfache Handhabung durch die telemetrische Steuereinheit
  • Verbesserte Mobilität des Patienten durch die implantierte Batterie
  • Konstante, automatische Anpassung des Cuff-Schließdrucks an den Druck des Harnsystems
  • Vollständig implantierbar durch geringe Systemgröße und drahtlose Energieversorgung
  • Niedriger Energieverbrauch

Interessiert? Wir stellen Ihnen auf Anfrage gerne weitere Details zur Verfügung!

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an investoren@dualis-medtech.de